Bordighera

Der Wendepunkt für Bordighera kam mit der Eröffnung der Bahnlinie. Aus einem kleinen Dorf, das auf der Landzunge thronte, entstand das neue Bordighera auf einer Ebene mit Häusern, großen und kleinen Villen und Palästen im eklektischen Stil, die von Gärten und Parks umgeben sind.

Dazwischen gibt es breite Straßen und Alleen. Neben der Bahn lädt der Strand über eine lange Strecke zu einem malerischen Spaziergang am Meer ein. Die günstige Lage der Stadt, im Norden durch eine Hügelkette geschützt und im Süden an das Meer grenzend, sorgt für eine gleichmäßige Temperatur im Laufe des ganzen Jahres. Hervorragende Organisation zur Gastfreundschaft: Hotels, Wohnanlagen und Ferienwohnungen jeder Kategorie.

Zurück

Camping Delle Rose

Camping.Info Recensione

Logo camping.info La wiki-guida dei campeggi!